Am 22. September 2019 wurden wir als Jugendpastorin und Pastor der Evangelischen Gemeinschaft Puchheim eingesegnet. 

Wir? Das sind Ann-Christin und Jakob Kimpel. Wir leben seit Juli 2019 in Puchheim-Ort und haben zur selben Zeit unseren Dienst in der Evangelischen Gemeinschaft Puchheim begonnen. Für weitere Informationen schaut doch gerne mal bei Über uns vorbei. 

Die Einsegnung wurde durch Günter Guthmann, den Inspektor des Hensoltshöher Gemeinschaftsverbandes für die Region Süd, durchgeführt. Nachdem wir unser Ja zur Gemeinde und die Gemeinde ihr Ja zu uns freudig bezeugt haben, sind wir nun ganz offiziell die neuen Pastoren der Evangelischen Gemeinschaft Puchheim. In der Predigt wurden wir alle an die wichtige Rolle des Hirten und der Hirtin erinnert. Stets auf der Suche nach dem Verlorenen und Schwachen hält das Hirtenamt die Gemeinde zusammen und geht mit gutem Beispiel voran in den Herausforderungen des christlichen Lebens. Doch die größte Aufgabe liegt darin, stets auf den großen Hirten Jesus zu verweisen und zu helfen den Blick und die Hoffnung auf ihn zu lenken. 

Wir haben die Einsegnung als einen sehr lebendigen und berührenden Moment erlebt. Wir sind sehr dankbar, so warm und liebevoll in Puchheim willkommen geheißen zu werden. Danke auch an dieser Stelle für alle Gutscheine. Wir sind gespannt wie viele Jahre wir brauchen werden, um alle einzulösen. 
Wir freuen uns auf die Zukunft mit unserer ersten Gemeinde!

Ann-Christin und Jakob Kimpel

Im Rahmen unseres diesjährigen Sommerfestes wurden unsere bisherigen Pastoren feierlich und fröhlich verabschiedet und ihre Nachfolger ebenso eingeführt. Das Foto zeigt den Moment der Staffelübergabe.

Alisa Eichas hat nach 5 Jahren ihren Dienst als Jugendpastorin beendet und wird ab Herbst in einem Kinder und Familienzentrum in Offenbach arbeiten.

Andreas Hardt war mit seiner Familie ganze 16 Jahre als Hauptpastor der Gemeinde tätig und wird ab September eine Gemeindearbeit in München Laim übernehmen.

An ihre Stelle treten Ann-Christin und Jakob Kimpel. Ann-Christin wird hauptsächlich für den Bereich der Kinder, Teens und Jugendlichen zuständig sein. Jakob wird als leitender Pastor der Gemeinde Verantwortung und Führung übernehmen.

Symbolisch wurden ihnen für ihre zukünftige Arbeit ein "Hirtenstab" sowie die "Schlüssel zum Himmelreich" übergeben, damit sie "binden und lösen" (Die Bibel, Matthäus 16,19 & 18,18) und die Schätze unseres Himmlischen Vaters abrufen und gebrauchen (Römer 8,32) können.

Die Gemeinde dankte Alisa Eichas und Andreas Hardt - samt seiner Familie - für die gemeinsame Zeit, allen Dienst und Segen, alle Innovationen und Inspirationen und segnete sie für ihre neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Ann-Christin und Jakob Kimpel werden sich hier bald noch näher vorstellen und freuen sich sehr auf Begegnungen und Kennenlernen im Gemeindeleben.

Gott liebt Kinder und Jugendliche! Er liebt sie in einer Weise, die für uns alle nur zum Staunen und ein Vorbild ist.

Wir wollen ihn über unseren Kindern und Jugendlichen loben, den eigenen und denen, die in unsere Gemeinde kommen.

 

Du hast den letzten Gottesdienst verpasst oder willst dir die Predigt noch einmal anhören? Kein Problem. In unserer Audiothek findest du sowohl die Predigt des vergangenen Sonntags, als auch noch viele andere zu allen möglichen wichtigen Themen. Lass dir Gottes Wort schmecken wie Honig und ein Licht auf deinem Lebensweg sein (Psalm 119, 103+105)

Zum Vormerken: Termin für Meet The King:

29. November 2019