Der Alphakurs

Wenn Sie gerne an einem unser nächsten Alphakurse teilnehmen würden, wenden Sie sich einfach an Pastor Andreas Hardt.


Was ist Alpha?

Der Alpha Kurs ist eine bewährte Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Er dreht sich nicht um starre Dogmen und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

In entspannter Atmosphäre können Sie hier zuhören, mitreden und Neues entdecken.

Der Alpha Kurs wurde in einer anglikanischen Kirche in London entwickelt. Er ist konfessionsübergreifend und wird in allen großen christlichen Kirchen und Glaubensgemeinschaften angeboten - in über 150 Ländern der Erde.


Wie läuft Alpha ab?

Jeder Abend beginnt mit einem Essen, dem ein Referat folgt, das jeden Abend ein anderes grundlegendes Thema des Glaubens aufgreift wie die Bedeutung des Kreuzes, das Gebet oder auch die Frage nach Heilung und Gesundheit.

Gesprächsgruppen bieten schließlich jedem die Möglichkeit, mit den eigenen Fragen und Gedanken zu Wort zu kommen und sich seinen eigenen Reim auf des Gehörte zu machen.


Die Themen des Alpha-Kurses

Einführung: Hat das Leben mehr zu bieten?
Wer ist Jesus?
Warum starb Jesus?
Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?
Warum und wie bete ich?
Wie kann man die Bibel lesen?
Wie führt uns Gott?
Wer ist der Heilige Geist?
Was tut der Heilige Geist?
Wie werde ich mit dem Heiligen Geist erfüllt?
Wie mache ich das Beste aus meinem Leben?
Wie widerstehe ich dem Bösen?
Warum mit anderen darüber reden?
Heilt Gott auch heute noch?
Welchen Stellenwert hat die Kirche?


Stimmen zum Alphakurs

"Ein Ort zum Fallen lassen - leckeres Essen - Vorträge, die keine Minute langweilig werden - mitreißende Referenten - aufschlussreiche Erklärungen - neue Erkenntnisse - interessante Gespräche - nette Leute - kurzum: wirklich jeder sollte mal an einem Alphakurs teilnehmen! Ich bin froh, am Alphakurs teilgenommen zu haben. Ich bin auf alle Fälle wieder näher zu Gott gerückt und ich bin sehr glücklich darüber!" (Steffi)

"Toller Kurs. Aus vielen Mosaiksteinchen wurde ein Bild. Viele offene Fragen wurden geklärt. Sehr schöne lockere Atmosphäre." (Frank-Peter)

"Ich habe viele neue Dinge zum Thema Christentum und Bibel gelernt, der Kurs hat mit die Augen geöffnet, um was es eigentlich geht, das habe ich aus Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht so nicht mitgenommen. Die Aussage „ein Christ ist kein Christ“ ist in der Tat richtig, man braucht die Gemeinde, um im Glauben zu wachsen. Insofern war die Mischung aus Vorträgen und Diskussionen am Tisch genau richtig. Einen ganz herzlichen Dank an Alle, die mit ihren freiwilligen Beiträgen diesen Alphakurs überhaupt möglich machen .... Es hat mir unendlich viel Spass gemacht." (Karin)

"Es war wirklich toll, das Essen, die Vorträge, das miteinander sprechen. Es hat mir sehr viel gegeben. Ihr habt ganz wunderbar das Christentum erklärt und mir wurde im Laufe des Alphakurses immer klarer, wie einzigartig der Glaube ist." (Hedi)