Israelische Tänze

Ein Angebot in den Gemeinderäumen für alle, die etwas für sich selbst tun wollen.
Wir freuen uns auf neue Mittänzer - jung und älter, männlich oder weiblich. Ihr seid herzlich willkommen!

Und für alle, die sehr weit "nach vorne" schauen, Tanzen bedeutet Demenzprophylaxe mit bis zu 75%-igem Wirkungsgrad!

Mitzubringen sind:

  • Freude an Bewegung
  • Spaß daran, mit anderen im selben Rhythmus unterwegs zu sein (jedenfalls meistens)
  • der Wille, nicht einzurosten und etwas zu tun für Herz und Hirn

Wir treffen uns in der Boschstraße 7 in Puchheim:
montags, 14-tägig, von 19:45 bis 21:15 Uhr

Die nächsten Termine findet ihr in unserem Gemeindekalender.

 

Kontakt: Waltraud Schories, Tel.: 08254 / 98960

Merken

Merken