Die Hauskreise unser Gemeinde

Glauben kann und soll man nicht alleine leben.

Schon Jesus hat mit seinen Jüngern eine Art "Kleingruppe" gegründet, in der er mit Ihnen intensivere Gemeinschaft lebte und sie in ihrem Glauben unterrichtete. Die ersten Christen haben das fortgesetzt und sich in ihren Häusern zum Beten, Reden, Lernen und Feiern getroffen. In den "Hauskreisen" haben sie mehr über Gott erfahren und am Leben des anderen Anteil genommen. Das war eine fröhliche Sache, so sagt es die Bibel.

Darum treffen auch wir uns heute noch in kleinen Gruppen zum Bibellesen, Gebet und Autausch. Wie sie unten sehen können, kommen in unseren Hauskreisen an verschiedenen Orten auch verschiedene Menschen zusammen, um Fragen und Aspekte ihres Lebens im Licht der Bibel zu erörtern und persönliche Anworten zu finden, Freude und Leid miteinander zu teilen, sich kennenzulernen und zu helfen.

Und Sie sind herzlich willkommen reinzuschauen, mitzumachen, dazuzulernen, etwas beizutragen, ...

Haben Sie Fragen oder wissen Sie nicht, welcher Kreis für Sie passen würde? Bitte senden Sie uns eine Nachricht!